Aufbauseminar: Hygiene und Arbeitsschutz

Zielgruppe: Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die das Grundseminar "Hygiene und Arbeitsschutz (HGK)" besucht haben

Voraussetzung: Grundseminar: Hygiene und Arbeitsschutz (HGK) Seminarkürzel: HYGA

Auf das Basiswissen aus dem Grundseminar aufbauend, erweitern Sie Ihre Handlungskompetenz im Infektionsschutz. Sie entwickeln konkrete Umsetzungsansätze für die betriebliche Praxis und führen qualitätssichernde Maßnahmen durch. Die Qualifizierung wird als E-Learning-unterstütztes Angebot realisiert. Sie besteht aus einer Präsenzveranstaltung und zwei Selbstlernphasen (Online-Phase I und II). Der Zeitaufwand dafür beträgt jeweils zwischen ein und zwei Stunden. Die Online-Phase I findet vor der Präsenzphase statt, die Online-Phase II danach.

Die Inhalte des Seminars

Online-Phase I

  • Aufgaben unter Nutzung der online bereitgestellten Materialien bearbeiten
  • Selbsteinschätzung zu Kompetenzen

Präsenzveranstaltung

  • tätigkeitsspezifische Infektionsrisiken und -erkrankungen, Identifikation von Krankheitserregern, Mikrobiologie
  • Planung und Umsetzung von Schutzmaßnahmen
  • Organisation der Hygiene im Betrieb und qualitätssichernde Maßnahmen

Online-Phase II

  • Reflexion der bisherigen Lerninhalte
  • Anwendung des Gelernten auf neue Aufgabenstellungen in der Praxis
  • Nutzung weiterer Informationsquellen (Internet, Fachzeitschriften)
  • Selbsteinschätzung zu Kompetenzen

Wir unterstützen Sie dabei:

  • Handlungs- und Maßnahmenkompetenz im Infektionsschutz und Arbeitsschutz zu erlangen
  • konkrete Umsetzungsansätze für die betriebliche Praxis zu entwickeln
  • Reinigungs- und Desinfektionsmittel sowie Persönliche Schutzausrüstung auszuwählen und einzusetzen
  • qualitätssichernde Maßnahmen durchzuführen

Bei Stornierungen, die ab zehn Werktagen vor Seminarbeginn bei uns gemeldet werden, erheben wir unabhängig von der Seminardauer und dem Absagegrund eine Gebühr von 150 Euro. Die Gebühr entfällt, wenn Sie eine Ersatzperson (bitte unbedingt Name, Tätigkeit und Übernachtungswunsch angeben) schriftlich benennen, die über die notwendigen Teilnahmevoraussetzungen für das Seminar verfügt. Die Kosten von gebuchten, aber nicht in Anspruch genommenen Übernachtungen sowie einer nicht stornierten Vorabendanreise werden Ihnen ebenfalls in Rechnung gestellt.

Das Aufbauseminar kann frühestens ein Jahr nach dem Besuch des Grundseminars (HGK) besucht werden. Die Online-Phasen gehören verbindlich zum Seminar. Sie können Ihren eigenen Laptop oder andere mobile Geräte im Seminar nutzen.

Seminarbeginn erster Tag: 14.00 Uhr
Seminarende letzter Tag: 13.00 Uhr

Terminwahl für den Block HYGA:

Termin

Ort

Seminarnummer