Leichte Sprache

Logo Leichte Sprache

Herzlich willkommen bei der BGW.

BGW ist eine Abkürzung.

BGW heißt: Berufs-Genossenschaft für Gesundheits-Dienst und Wohlfahrts-Pflege.

Was macht die BGW?

Die BGW ist eine Versicherung.

In dieser Versicherung sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von einem Betrieb versichert.

Illustration: Eine Krankengymnastin hilft einem Mann bei den Übungen auf einem Gymnastikball.

Zum Beispiel Friseure, Pflege-Kräfte, Tier-Ärztinnen, Erzieher, Kranken-Gymnastinnen

und Beschäftigte in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen.

Der Betrieb bezahlt Beiträge an die Versicherung.

Das bedeutet: Der Betrieb bezahlt Geld an die Versicherung.

Die BGW kümmert sich um ihre Versicherten.

Zum Beispiel: Dass sie bei der Arbeit gesund bleiben.

Und dass sie bei der Arbeit fit bleiben.

Die BGW hilft, wenn bei der Arbeit ein Unfall passiert.

Und die BGW hilft, wenn jemand durch die Arbeit krank wird.

Zum Beispiel machen starke Rücken-Schmerzen krank.



Weitere Infos in Leichter Sprache

Die BGW bietet viele Infos in Leichter Sprache.

Die Texte in Leichter Sprache sind über viele Themen.

Durch Tippen auf die Bilder kommen Sie zu den Texten: