Navigation und Service

Mobile Personenlifter auf dem Prüfstand  |  BGW 09-14-113

Vergleichender Produkttest für Gesundheitseinrichtungen

Mobile Personenlifter sind ein großer Gewinn für Pflegekräfte: Menschen mit eingeschränkter Mobilität lassen sich damit leicht bewegen – aus dem Bett, auf die Toilette oder nach einem Sturz. Das entlastet den Rücken der Beschäftigten und beugt Beschwerden am Bewegungsapparat vor. Werden die Lifter flächendeckend und selbstverständlich verwendet, tragen sie mit dazu bei, dass alle im Team gesund bleiben – und die Zahl der Krankheitstage aufgrund von Rückenbeschwerden sinkt.

Voraussetzung für eine hohe Akzeptanz der Lifter beim Personal sind gute, leicht nutzbare und sichere Produkte. Deshalb hat ein Prüfinstitut im Auftrag der BGW mobile Personenlifter genau unter die Lupe genommen und einen vergleichenden Test von zwölf mobilen Personenliftern durchgeführt. Das Ziel: Gesundheitseinrichtungen detaillierte und praxisnahe Informationen über gängige Angebote zu geben und die Anschaffung besonders gebrauchstauglicher Geräte zu fördern. Das Gesamturteil als Fazit aller Einzelprüfungen reicht von einem "sehr gut" bis zu einem "befriedigend". Keiner der zwölf ausgewählten und geprüften Personenlifter erwies sich im BGW test als untauglich für den Praxisalltag.Wer die Testergebnisse konsequent nutzt, kann Fehlkäufe vermeiden.

Hinweis:
Derzeit sind alle Exemplare vergriffen. Wir kümmern uns darum, sodass Sie den Produkttest in Kürze wieder bei uns bestellen können.

09.08.2019

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te