Navigation und Service

Das BGW-Rückenkolleg  |  BGW 07-00-006 / TP-Rük

Rückenbeschwerden im Berufsalltag entgegenwirken - mit nachhaltiger Prävention

Wer berufsbedingte Rückenprobleme hat, muss nicht gleich seinen Beruf aufgeben. Sekundäre Präventionsmaßnahmen können helfen, den Beruf gesund und sicher fortzusetzen. Das Rückenkolleg hilft betroffenen Versicherten der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), bewusst mit ihrem Körper umzugehen und rückengerechte Arbeitsweisen zu erlernen. Denn Gewohnheiten zu ändern, Hilfsmittel einzusetzen und sensibler für die eigenen Belastungsgrenzen zu werden, kann zu großen Erfolgen führen. Im Fokus der Broschüre stehen Ziel, Aufbau und Inhalte des BGW-Rückenkollegs.

Die Broschüre richtet sich in erster Linie als Handlungsleitfaden an alle, die an diesem Kooperationsprodukt mitarbeiten. Aber auch Partner der BGW im Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie andere Unfall- und Sozialversicherungsträger können sich damit ausführlich über das Rückenkolleg informieren und sich von seiner Wirksamkeit überzeugen.

31.01.2016

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te