Schritt 1

Schweigen durchbrechen

An erster Stelle steht das vertrauliche Gespräch mit Betroffenen. In diesem Gespräch wird die Konfliktsituation gemeinsam analysiert und es werden Wege skizziert, wie die betroffene Person selbst aus der Situation herausfinden könnte. Eventuell ist parallel ein vertrauliches Gespräch mit der anderen Konfliktpartei ratsam. Achten Sie dabei darauf, dass Sie keinesfalls vertrauliche Informationen weitergeben, ohne dies vorher abgesprochen zu haben.