Workshop: Das 1x1 einer guten Unterweisung

Zielgruppe: Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen Unterweisungsaufgaben übertragen wurden, Praxisanleiterinnen und -anleiter

Seminarkürzel: AU1

Je erfolgreicher Sicherheit und Gesundheit im betrieblichen Umfeld vermittelt werden, desto nachhaltiger wird deren Umsetzung in der Praxis sein. Es liegt in der Hand der unterweisenden Führungskräfte beziehungsweise der unterweisenden Kolleginnen und Kollegen, welchen Stellenwert die Vermittlung dieser Themen erhält. Optimale Voraussetzungen bestehen, wenn die Unterweisenden wissen, wie sie motivierende und ergebnisorientierte Unterweisungen durchführen können, und mit der entsprechenden Methodik und Didaktik vertraut sind.

Die Inhalte des Workshops

Der Workshop vermittelt Wissen für die richtige Planung, Durchführung und Nachbereitung einer Unterweisung, aber auch das Wissen um deren Grenzen. Im Workshop erfahren Sie darüber hinaus, welche Medien und erprobten Methoden Sie bei der Vermittlung des Stoffes einsetzen können. So werden die zu vermittelnden Inhalte noch interessanter und verständlicher präsentiert und Ihr Publikum nachhaltig motiviert. Nach dem Prinzip „Learning by Doing“ wenden Sie das Gelernte in praktischen Übungen an und erhalten Gelegenheit zur Interaktion und zum Erfahrungsaustausch in der Gruppe.

Wir unterstützen Sie dabei:

  • eine Unterweisung zu planen, durchzuführen und nachzubereiten
  • die Unterweisungsinhalte interessant, verständlich und nachhaltig zu vermitteln
  • Ihre Kolleginnen und Kollegen zu motivieren, die Unterweisungsinhalte langfristig anzuwenden beziehungsweise einzuhalten

Ablauf und Seminarzeiten

Seminarbeginn erster Tag: 14.00 Uhr
Seminarende letzter Tag: 13.00 Uhr

Seminare, die nur zwei statt drei Tage dauern, beginnen am ersten Tag um 8.30 Uhr und enden am letzten Tag um 17.30 Uhr.

Bitte beachten Sie auch unsere Stornierungsbedingungen.

Terminwahl für den Block AU1:

22.03. - 24.03.2023

01109 Dresden

AU1 DD2302

22.05. - 24.05.2023

01109 Dresden

AU1 DD2303

05.07. - 07.07.2023

01109 Dresden

AU1 DD2304

16.08. - 18.08.2023

01109 Dresden

AU1 DD2305

27.09. - 29.09.2023

01109 Dresden

AU1 DD2306

09.10. - 11.10.2023

01109 Dresden

AU1 DD2307

25.10. - 27.10.2023

01109 Dresden

AU1 DD2308

06.11. - 08.11.2023

01109 Dresden

AU1 DD2309

27.03. - 29.03.2023

22089 Hamburg

AU1 DN2303

08.05. - 10.05.2023

18055 Rostock

AU1 DN2304

31.05. - 02.06.2023

22089 Hamburg

AU1 DN2305

19.06. - 21.06.2023

22089 Hamburg

AU1 DN2306

30.08. - 01.09.2023

22089 Hamburg

AU1 DN2307

01.11. - 03.11.2023

22089 Hamburg

AU1 DN2308

14.06. - 16.06.2023

06785 Oranienbaum-Wörlitz

AU1 DO2302

04.10. - 06.10.2023

06785 Oranienbaum-Wörlitz

AU1 DO2303

27.02. - 01.03.2023

89518 Heidenheim

AU1 DS2301

26.04. - 28.04.2023

97980 Bad Mergentheim

AU1 DS2302

24.05. - 26.05.2023

97980 Bad Mergentheim

AU1 DS2303

08.11. - 10.11.2023

97980 Bad Mergentheim

AU1 DS2304

20.11. - 22.11.2023

89518 Heidenheim

AU1 DS2305

22.03. - 24.03.2023

45127 Essen

AU1 DW2303

15.05. - 17.05.2023

67292 Kirchheimbolanden

AU1 DW2304

19.06. - 21.06.2023

33102 Paderborn

AU1 DW2305

05.07. - 07.07.2023

45127 Essen

AU1 DW2306

04.09. - 06.09.2023

45127 Essen

AU1 DW2307

04.10. - 06.10.2023

67292 Kirchheimbolanden

AU1 DW2308

08.11. - 10.11.2023

33102 Paderborn

AU1 DW2309