Navigation und Service

Umgang mit Reinigungs- und Pflegemitteln  |  DGUV Regel 101-019 / BGR 209

Diese BG-Regel findet Anwendung auf den Umgang mit Reinigungsund Pflegemitteln, die bei der Reinigung von Gebäuden und baulichen Anlagen sowie deren Einrichtungen eingesetzt werden, einschließlich Feuchtarbeiten.

Diese BG-Regel enthält unter anderem folgende Themen:

  • Anwendungsbereich und Begriffsbestimmungen
  • Pflichten des Unternehmers (beispielsweise Gefährdungsermittlung, Schutzmaßnahmen, Unterweisungen)
  • Pflichten der Versicherten sowie Mitverantwortung des Auftraggebers
  • Zeitpunkt der Anwendung

Im Anhang befinden sich folgende Informationen:

  • Beispiele für Gefahrstoffverzeichnisse
  • Produkt-Code für Reinigungs- und Pflegemittel
  • Umgangsregelungen für Reinigungs- und Pflegemittel
  • Allgemeine Betriebsanweisung für Reinigungs- und Pflegearbeiten
01.08.2001

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te