Saalansicht von vorne - die Teilnehmenden lachen.

BGW trialog  Erfahrungsaustausch für Fachleute im Arbeitsschutz

Unter dem Motto “Arbeitsschutz im Wandel – gemeinsam in die Zukunft!“ veranstaltet die Akademie Dresden den 11. BGW trialog.

Digitalisierung, Klimawandel, Betriebsärztemangel - mit den Veränderungen in der Arbeitswelt ergeben sich auch neue Anforderungen an den Arbeitsschutz. Wie kann Arbeitsschutz der Zukunft gelingen? Welche Kompetenzen sind hilfreich? Vom 24. bis zum 26. April 2024 lädt die Akademie Dresden zum 11. BGW trialog ein.

Die Fachtagung für Betriebsärztinnen und Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit sowie BGW-Expertinnen und -experten bietet wie gewohnt aktuelle fachliche Impulse und aktiven Erfahrungsaustausch in schöner Atmosphäre.

Zukunft gemeinsam gestalten – Kompetenzen erweitern

Es werden verschiedene praxisrelevante Themen wie beispielsweise Digitalisierung, künstliche Intelligenz, psychische Belastung und gesunde Führung, Klimawandel, Gewaltprävention, Gefahrstoffe, Hautschutz der Zukunft, etc. aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet. Namhafte Expertinnen und Experten aus Forschung und Praxis geben Impulse und stehen für Fragen zur Verfügung. In Vorträgen, Foren und Workshops können Sie sich als Arbeitsschutzakteure untereinander austauschen und konkrete Impulse für Ihre Arbeit mitnehmen. 

In den Beiträgen wird der Bezug zur sich wandelnden Tätigkeit hergestellt: „Was bedeutet das für mich als Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebsärztin, Betriebsarzt, Aufsichtsperson? Was benötige ich, um zukünftig weiter erfolgreich tätig zu sein?“

Innovative Methoden sowie eine moderierte Interaktion begleiten durch die Veranstaltung. Es warten wertvolle Praxishilfen und ein intensiver Erfahrungsaustausch auf die Teilnehmenden. Der traditionelle Dresden-Abend und eine interessante Ausstellung runden die Präsenzteilnahme ab. 

Die Veranstaltung wird von der Sächsischen Landesärztekammer und dem Verband der Sicherheitsfachkräfte (VDSI) mit Fortbildungspunkten zertifiziert.

Hybrides Format

Die Fachtagung findet in Präsenz statt, Vorträge und Foren werden zudem digital übertragen. Wenn Sie vor Ort teilnehmen, haben Sie die Möglichkeit, sich auszutauschen und in Praxisworkshops Ihre Erkenntnisse zu vertiefen. Interessierte können sich für eine Teilnahme-Variante entscheiden: drei Tage vor Ort in Dresden oder online.

Veranstaltungstage:

  • Mittwoch, 24.04. 2024, 12 - 17:30 Uhr (im Anschluss Dresden-Abend)
  • Donnerstag, 25.04.2024, 9 - 17:15 Uhr
  • Freitag, 26.04.2024, 9  - 14 Uhr

Präsenz-Veranstaltung

Das vollständige Programm für die Präsenz-Veranstaltung und die Anmeldung sowie Informationen zu den Hotels finden Sie auf unserer Anmeldeseite. Die Teilnahmegebühr für die Präsenz-Veranstaltung inklusive dem Dresden Abend beträgt 195,00 € (Kosten für Begleitperson zum Dresden Abend 63,00 €). 

Online-Veranstaltung

Das vollständige Programm für die Online-Veranstaltung und die Anmeldung finden Sie auf unserer Anmeldeseite. Eine Teilnahmegebühr für die Online-Veranstaltung wird nicht erhoben. Sie erhalten vor Veranstaltungsbeginn einen Zugangslink. 

Veranstaltungsort

DGUV Congress, Tagungszentrum des IAG, Haus 2

Königsbrücker Landstr. 2b
01109 Dresden

Stornierung und Rückerstattung

Ihre Absage richten Sie bitte schriftlich an:

BGW Akademie Dresden
Königsbrücker Landstr. 4 b,
01109 Dresden
Mandy.Stephan@bgw-online.de

Eine Nichtteilnahme bedeutet keine Stornierung. Beachten Sie bitte folgende Regelung:

  • bis zum 05. April 2023 erstatten wir die komplette Tagungsgebühr zurück,
  • ab dem 06. April 2023 ist keine Rückerstattung mehr möglich.

FAQ

FAQ

Kontakt

Bildergalerie