Online-Kursreihe Hautgesundheit im Beruf

Collage von vier Symbolbildern zum Thema Hautgesundheit

Die Kursreihe umfasst vier Online-Kurse mit Lernprogrammen und weiterführenden Weblinks. Thematisiert unter anderem Aufbau und Funktion der Haut, Risikofaktoren, Schädigungen und Erkrankungen der Haut, Versorgungsstrukturen sowie Schutzmaßnahmen und Prävention.

Mit dem E-Learning-Angebot Prävention von Berufsdermatosen können Sie sogar Punkte sammeln: Wer alle Module komplett und erfolgreich absolviert, erhält 18 Punkte im Rahmen der kontinuierlichen berufsbegleitenden Fortbildung (Continuing Medical Education, CME). Die Landesärztekammer Hamburg hat die Module als ärztliche Fortbildungsangebote zertifiziert.

Das Angebot richtet sich vor allem an Ärztinnen und Ärzte der Arbeits- und Betriebsmedizin angehende Dermatologinnen und Dermatologen sowie Allgemeinärztinnen und -ärzte.

Darum geht es inhaltlich: Berufsdermatosen entgegenwirken

Berufsbedingte Risikofaktoren, Symptome, mögliche Behandlungen und präventive Maßnahmen bilden die Schwerpunkte der Online-Fortbildung. Das Programm sensibilisiert für die Anzeichen berufsbedingter Hauterkrankungen.

Teilnehmende lernen zudem, wie sie mittels des sogenannten Hautarztverfahrens schnell und effektiv geeignete Maßnahmen ergreifen können, die eine optimale Behandlung der Betroffenen gewährleisten.

Jetzt mit dem BGW-Lernportal kostenlos einsteigen

Die Fortbildung läuft auf dem BGW-Lernportal und kostet für die Teilnehmenden nichts. Registrieren Sie sich, wählen Sie unter „Kursangebot“ Ihren Online-Kurs aus und melden Sie sich an. Starten und bearbeiten Sie Ihren Online-Kurs.