Wie berechnet sich der Beitrag für die Ausgleichsumlage Wohlfahrtspflege?

Berechnungsgrundlage ist das gemeldete Jahres- Arbeitsbruttoentgelt des Unternehmens und der Beitragssatz. Der Beitragssatz liegt für die Ausgleichsumlage Wohlfahrtspflege für das Jahr 2020 bei 0,10 € auf 1.000,00 € Entgelt. Die Beitragsberechnungsformel lautet:

 Jahres-Arbeitsbruttoentgelt des Unternehmens x 0,10
───────────────────────────────────
                                                  1.000