Was ist eine Gefahrklasse?

Im Gefahrtarif wird jeder Gefahrtarifstelle eine Gefahrklasse zugeordnet. Sie spiegelt das spezifische Risiko wider, im jeweiligen Tätigkeitsbereich einen Arbeitsunfall oder eine Berufskrankheit zu erleiden: je höher das Risiko, desto höher die Gefahrklasse. Bei der Beitragsberechnung ist die Gefahrklasse ein wichtiger Faktor.