Warum stehen auf dem Beitragsbescheid und dem Überweisungsträger unterschiedliche Beträge?

Grundsätzlich wird die Forderung in der letzten Zeile im Beitragsbescheid unter "Ihr Gesamtbeitrag" oder "Gesamtforderung" ausgewiesen. Wenn aber Rückstände oder Guthaben aus vorangegangenen Bescheiden bestehen, errechnen wir für Sie den Differenzbetrag und übernehmen den Forderungsbetrag ins Überweisungsformular. Diesen Betrag bitten wir Sie zu überweisen.