Muss ich noch nachrüsten, wenn an der energetisch höhenverstellbaren Liege schon eine Sperrbox vorhanden ist?

Soweit es sich bei der Sperrbox um die einzige technische Schutzeinrichtung handelt, bedürfen die energetisch höhenverstellbaren Liegen einer weiteren Nachrüstung (beispielsweise der Ersatz eines einfachen Fußpedals durch ein Fußpedal mit dreistufigem Bedienelement, Umkehrung der Laufrichtung bei Betätigung durch Fußbedienleisten). Siehe hierzu Länder-BfArM-Information.

Hinweis: Eine Sperrbox ist am ehesten als eine organisatorische Maßnahme zu betrachten. Die weiteren erforderlichen Nachrüstungsmaßnahmen ergeben sich aus der Gefährdungsbeurteilung.