Kann der Hausarzt auch die betriebsärztliche Betreuung durchführen?

In der Regel nicht. Es sei denn der Hausarzt verfügt über die spezielle Fachkunde eines Betriebs- oder Arbeitsmediziners.