An wen wende ich mich, wenn eine posttraumatische Belastungsstörung im Privatleben entstanden ist?

Es gibt speziell ausgebildete Trauma-Psychotherapeuten, an die Sie sich wenden können. Die Kosten werden von Ihrer Krankenkasse getragen.
Auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Traumatherapie (DeGPT) und EMDRIA Deutschland e.V. finden Sie z.B. speziell ausgebildete Traumatherapeuten.