Navigation und Service

BGW forum jetzt auch digital: Online-Kongress für die Pflege

Gesund im Pflegeberuf – heute wie morgen: Wie lässt sich das erreichen? Der erste Online-Kongress in der Reihe "BGW forum" geht am 4. und 5. Februar 2021 dieser Frage nach – interaktiv, abwechslungsreich und praxisnah.

An beiden Tagen von 9.00 bis 13.30 Uhr bietet die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) Information und Inspiration für sicheres und gesundes Arbeiten in der Pflege. Das Programm wird sich an den bisherigen Kongressen der Reihe "BGW forum" orientieren und mit einem Mix aus Fachvorträgen, Diskussionen sowie verschiedenen parallel stattfindenden Web-Sessions aufwarten. Die Teilnehmenden können dabei selbst aktiv werden und ihre Fragen oder Anregungen einbringen. Programmdetails werden Anfang Januar veröffentlicht – dann startet auch die Buchungsmöglichkeit. Wer sich für den Info-Service registriert, wird per E-Mail benachrichtigt: www.bgwforum.de/pflege

Mit dem digitalen Angebot greift die BGW viele der Themen auf, die schon für die beiden 2020 geplanten Pflege-Kongresse in Köln und Hannover vorgesehen waren. Sie mussten aufgrund der Corona-Pandemie entfallen. Ganz ohne Terminbindung steht Interessierten mittlerweile der BGW-Podcast "Herzschlag – Für ein gesundes Berufsleben" zur Verfügung. Dort erscheinen in der Regel alle zwei Wochen neue Beiträge rund um das Arbeitsfeld Pflege. Jetzt reinhören: www.bgw-online.de/podcast

(ca. 1.400 Zeichen)

Über uns

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) ist die gesetzliche Unfallversicherung für nicht staatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Sie ist für knapp neun Millionen Versicherte in mehr als 656.000 Unternehmen zuständig. Die BGW unterstützt ihre Mitgliedsbetriebe beim Arbeitsschutz und beim betrieblichen Gesundheitsschutz. Nach einem Arbeitsunfall oder Wegeunfall sowie bei einer Berufskrankheit gewährleistet sie optimale medizinische Behandlung sowie angemessene Entschädigung und sorgt dafür, dass ihre Versicherten wieder am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

Ansprechpersonen für die Presse:

Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
Torsten Beckel und Mareike Berger, Kommunikation
Pappelallee 33/35/37, 22089 Hamburg
Telefon (040) 202 07 - 27 14, Telefax (040) 202 07 - 27 96
E-Mail: presse@bgw-online.de


15.10.2020

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te