Tipps aus dem Truck Gesund arbeiten in der Kita: „BGW mobil“ tourt durch Ludwigshafen

Pressemitteilung

19.02.2024

Tagtäglich kümmern sich die Beschäftigten in Kindertageseinrichtungen um das Wohl der dort betreuten Kinder. Ihr Berufsalltag ist vielseitig, aber auch mit Belastungen verbunden – etwa für den Rücken oder die Stimme. Wie sie gesund und sicher arbeiten können, erfahren die Teams von rund 20 Kindertageseinrichtungen im Verbund Protestantischer Kitas in Ludwigshafen derzeit in einem speziellen Lkw: dem „BGW mobil“.

Bild vergrößern Das BGW mobil mit ausgeklappter Ladefläche

Das BGW mobil fährt von Februar bis Mai 2024 zu rund 20 Kindertageseinrichtungen in Ludwigshafen.

Kooperation von BGW und Verbund Protestantischer Kitas in Ludwigshafen

Der zu einem Besprechungs- und Aktionsraum ausgebaute Truck tourt von Februar 2024 bis Mai 2024 durch Ludwigshafen. Organisiert haben das Projekt die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) und der Verbund Protestantischer Kindertageseinrichtungen „Gemeinsam unter einem Dach“ in Ludwigshafen.

Aktionstag vor Ort

Das „BGW mobil“ bleibt jeweils einen Tag an jeder Einrichtung. Geplant sind dort Informationen, Beratungen und Aktivitäten zur Prävention berufsbedingter Gefährdungen für die Beschäftigten in der Kinderbetreuung.

Dabei kann es um ganz verschiedene Themen gehen, beispielsweise um rückengerechtes Arbeiten, das Schonen der Stimme, den Umgang mit Infektionsrisiken, das Vorbeugen vor Stress oder um Hitzeschutz. Das genaue Programm vor Ort wird individuell auf den Bedarf in der jeweiligen Einrichtung abgestimmt. Die Kinderbetreuung ist auch am Aktionstag sichergestellt.

Start der „BGW mobil“-Tour ist am 19. Februar 2024 in der Louise-Scheppler-Kindertagesstätte in Ludwigshafen.

Infos zu Sicherheit und Gesundheit – auch im Kongressformat

Dem Thema Gesundheit am Arbeitsplatz in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege sowie Kinder- und Jugendhilfe widmet die BGW in diesem Jahr gleich zwei Fachkongresse: In der Reihe „BGW forum“ lädt sie am 7./8. Juni nach Dresden und am 8./9. November nach Ulm ein. Näheres dazu auf www.bgw-online.de/paed-arbeit.

(ca. 2.000 Zeichen)

Über die BGW

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) ist die gesetzliche Unfallversicherung für nicht staatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Sie ist für fast 9,3 Millionen Versicherte in rund 660.000 Unternehmen zuständig. Die BGW unterstützt ihre Mitgliedsbetriebe beim Arbeitsschutz und beim betrieblichen Gesundheitsschutz. Nach einem Arbeitsunfall oder Wegeunfall sowie bei einer Berufskrankheit gewährleistet sie optimale medizinische Behandlung sowie angemessene Entschädigung und sorgt dafür, dass ihre Versicherten wieder am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

Ansprechpersonen für die Presse

Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
Sebastian Grimm und Mareike Berger, Kommunikation
Pappelallee 33/35/37, 22089 Hamburg
Telefon +49 40 20207-2714, Telefax +49 40 20207-2796
E-Mail: presse@bgw-online.de

Über den Verbund Protestantischer Kitas

Der Verbund Protestantischer Kitas im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen ‚Gemeinsam unter einem Dach‘ betreibt 19 Einrichtungen in Ludwigshafen und eine in Altrip (Rhein-Pfalz-Kreis). Damit bietet er rund 1.600 Betreuungsplätze und 350 Arbeitsstellen. 

Seit 2019 besteht in den Verbund-Kitas ein systematisches Gesundheitsmanagement, das der Träger freiwillig initiiert hat. Es verbessert die Arbeitsbedingungen in den Einrichtungen weiter und stärkt die körperliche und seelische Gesundheit der Beschäftigten mit vorbeugenden Maßnahmen. In diesem Rahmen fanden bereits ausführliche Belastungsanalysen und Arbeitsplatzprogramme statt. „BGW mobil“ ist ein weiterer Baustein dieses Gesundheitsmanagements. 

Ansprechpersonen für die Presse:

Pfarrer Frank Wolf
Theologische Gesamtleitung im Verbund Protestantischer Kindertageseinrichtungen im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen
Telefon +49 621 68 56 29 82
E-Mail: frank.wolf@evkirchepfalz.de

Yvette Wagner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Prot. Dekanat Ludwigshafen
Lutherstraße 14, 67059 Ludwigshafen
Telefon +49 621 52 05 824
E-Mail: presse.lu@evkirchepfalz.de