Deeskalationstraining und kollegiale Erstbetreuung Gewalt vorbeugen, Akutsituationen managen

Bestellnummer: BGW 08-00-006

Um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Extremsituationen und deren Auswirkungen zu schützen, ist ein betriebliches Präventionskonzept mit 360-Grad-Perspektive die beste Wahl: Maßnahmen, die vorbeugen, Verhaltensweisen, die im Notfall deeskalieren, und Soforthilfe, wenn eine Konfrontation stattgefunden hat, gehören dazu.

In Unternehmen, die über ein gut strukturiertes betriebliches Aggressions- und Deeskalationsmanagement verfügen, tragen qualifizierte Ansprechpersonen aus den eigenen Reihen zu dessen Gelingen bei.

Daher fördert die BGW die Qualifizierung von Beschäftigten zu innerbetrieblichen Deeskalationstrainerinnen und -trainern sowie zu kollegialen Erstbetreuerinnen und -betreuern. Diese wird über ausgewählte Institute angeboten.

Das gewählte Produkt konnte nicht zum Warenkorb hinzugefügt werden, da es schon in der maximal bestellbaren Anzahl im Warenkorb enthalten ist.
Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:
Deeskalationstraining und kollegiale Erstbetreuung
Deeskalationstraining und kollegiale Erstbetreuung 1 Exemplar
Sie können Medien auch per Post erhalten. Geben Sie die gewünschte Menge ein und klicken Sie auf „In den Warenkorb“.