Navigation und Service

Gesunde Führung, gesunde Beschäftigte  |  BGW 04-07-006 / TP-PRs

BGW Personalkompetenz: Gesundheitsförderung durch Personalentwicklung

Schlüsselqualifikationen spielen im Berufsalltag eine immer größere Rolle: Fähigkeiten wie Eigeninitiative, Flexibilität, Teamgeist oder Kommunikation sind die "Schlüssel", um die komplexen Arbeitsanforderungen erfolgreich zu bewältigen. Und sie sind gleichzeitig die besten Gegenmittel gegen berufliche Überforderung, Unsicherheit, Stress und Versagensängste. Stärken Sie die physische und psychische Gesundheit Ihrer Beschäftigten! Unser Programm "Gesundheitsförderung durch Personalentwicklung" fördert gezielt die Fähigkeit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit Belastungen besser umzugehen.

Die Broschüre beschreibt den Aufbau, Inhalt und Ablauf des Programms.

Die Gesundheitsförderung durch Personalentwicklung mit der BGW ist praxisorientierte Weiterbildung: Wer mit seinen eigenen Ressourcen achtsam umzugehen weiß, wird berufliche Anforderungen leichter bewältigen können. Wer klar kommunizieren und Konflikte konstruktiv angehen kann, wird Probleme erfolgreich lösen. Und wer Aufgaben strukturieren kann, wird weniger unter Stress leiden.

Das Programm bietet 15 verschiedene, individuell kombinierbare Trainingsbausteine aus den Themenblöcken "Methodische Kompetenzen", "Soziale Kompetenzen", "Personale Kompetenzen" und "Übergreifende Kompetenzen". Abgestimmt auf den Bedarf Ihres Unternehmens hilft das Programm mit professionellen Lösungen für Ihre Problembereiche. So legen Sie den Grundstein dafür, dass die Beschäftigten den Belastungen im Arbeitsalltag souveräner entgegentreten.

01.04.2015

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te