Navigation und Service

Meldeverfahren zur Unfallversicherung

Was Unternehmen und Steuerberatungen wissen müssen

Das Meldeverfahren zur Berechnung der BGW-Beiträge hat sich geändert: Aus dem Entgeltnachweis wird ein digitaler Lohnnachweis.

Unabhängig davon ist nach wie vor die "UV-Jahresmeldung" an die Einzugsstellen für den Gesamtsozialversicherungsbeitrag nötig.

Antworten auf wichtige Fragen zur Meldung von Unternehmensdaten finden Sie in unseren FAQ.

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te