Navigation und Service

Sebastian Franz, Antonia Lutz und Marlene Michael von der Krankenpflegeschule der Klinikum Bayreuth GmbH mit dem Prototypen ihrer „Pflegejacke“ (Foto: wdv/Oana Szekely).

Innovative Pflegejacke entwickelt – Das Gewinnerteam 2018

Bei der Verleihung des BGW-Nachwuchspreises standen sie strahlend auf der Bühne: Sebastian Franz, Antonia Lutz und Marlene Michael. Die drei Pflege-Azubis haben den Preis bei einer Gala in Berlin überreicht bekommen.

Gewonnen hat das Team mit einer selbst entworfenen Pflegejacke, die im Warmen wie im Kalten "funktioniert". Einen Prototypen des Kleidungsstücks brachten die drei Erstplatzierten mit nach Berlin. Sie zeigten die Jacke stolz dem applaudierenden Publikum und hielten sie für die Kameras hoch.

Eine dicke Überraschung gab es am Folgetag: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gratulierte den ausgezeichneten Pflege-Azubis. In seinem neuen Amt besuchte Spahn den Stand der BGW auf dem Deutschen Pflegetag.

Getüftelt, geschneidert und 5.000 Euro gewonnen

"Am ersten Tag in der Berufsschule habe ich den Flyer zum BGW-Nachwuchspreis auf unserem Tisch liegen sehen, ihn mir angeguckt, und es hat gleich mein Interesse geweckt. Dann habe ich sofort Basti und Toni gefragt, ob wir zusammen mitmachen", so Marlene Michael.

Wie die drei sympathischen Gewinner des Nachwuchspreises 2018 genau vorgegangen sind, erfahrt ihr in folgendem Video.

 



 

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te