Rund 700 Träger anerkannter Werkstätten für Menschen mit Behinderungen sind bei der BGW versichert – außerdem über 1000 Einrichtungen für sucht- und psychosozial gefährdete Menschen und etwa 450 Bildungseinrichtungen, Bildungs- und Berufsförderungswerke.

Was die virtuelle Werkstatt Ihnen bietet

  • Sie erhalten einen Überblick über spezifische Gefährdungen in einzelnen Arbeitsbereichen.
  • Sie finden Hinweise für die Gestaltung von Arbeitsstätten, die für Neu- oder Umbaumaßnahmen wichtig sind.
  • Sie sehen für jeden Arbeitsbereich der Werkstatt alle relevanten Gesetze, Regeln, Arbeitsblätter und mehr.
  • Sie finden Links zu passenden BGW-Seminaren.
  • Sie lernen beispielhafte Maßnahmen kennen, die zur Vermeidung einer Gefährdung sinnvoll sind.