Kunstpreis 2020: BGW und Paritätischer Hessen prämieren Werke von Menschen mit Behinderungen

Pressemitteilung

06.11.2020

Auch in diesem Jahr haben die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) und der Paritätische Hessen ihren Kunstpreis vergeben. Prämiert wurden Werke von kunstschaffenden Menschen mit Behinderungen aus Sangerhausen, Siegburg und Graben-Neudorf.

Bild vergrößern Ein Acryl- und Tuschebild zeigt einen Engel im Himmel schwebend, der auf ein Dorf im Winter herabblickt.

Das Gewinnerbild 2020 "Winterengel überm Dörfchen" von der Künstlergruppe des Wohnzentrums Wippra.

Gewinnermotiv ziert Weihnachtskarten

Jedes Jahr zeichnet die BGW gemeinsam mit dem Paritätischen Hessen Kunstwerke von Menschen mit Behinderungen aus. Das Motto des Wettbewerbs: Weihnachten. Das erstplatzierte Motiv ziert jedes Jahr die Weihnachtskarten der BGW und des Paritätischen Hessen. Auf eine feierliche Preisverleihung mussten die Künstlerinnen und Künstler angesichts der Corona-Krise leider verzichten.

1. Platz: "Winterengel überm Dörfchen" von Mandy, Jeannine, Lena, Pascal, Jens, Stefan und Marcel

Die BGW sendet ihre Weihnachtsgrüße 2020 mit einem Kartenmotiv, das vom Wohnzentrum Wippra des Trägerwerks Soziale Dienste in Sachsen-Anhalt GmbH in Sangerhausen eingereicht wurde: "Winterengel überm Dörfchen" ist eine Gemeinschaftsarbeit von Mandy Kießling, Jeanine Weinrich, Lena Pietsch, Pascal Hellvoigt, Jens Weichler, Stefan Worms und Marcel Kresse. Ihr Bild entstand im Rahmen eines Workshops mit Acrylfarben und Tusche auf Leinwand. Mit ihren individuellen Stärken und Lieblingstechniken gestalteten die Künstlerinnen und Künstler gemeinsam ein ausdrucksstarkes Gesamtkunstwerk. Sie können sich über ein Preisgeld von 1.000 Euro freuen.

2. Platz: "Sternenengel auf Wolkenläufer" von Monika Franken

Der mit 750 Euro dotierte zweite Preis ging an Monika Franken aus Siegburg. Sie malt für die Kunstwerkstatt "Der blaue See" der Hohenhonnef GmbH. Auch sie entschied sich für ein Motiv mit Engeln: Für "Sternenengel auf Wolkenläufer" verwendete Monika Franken Tusche, Goldglitter und Marker auf Aquarellpapier. Als Künstlerin ist die 55-Jährige seit vielen Jahren aktiv und mit regionalen Einzel- und Gruppenausstellungen erfolgreich.

3. Platz: "XMAS Reindeer" von Jasmin Kress

Den dritten Platz und 500 Euro Preisgeld erhielt Jasmin Kress aus Graben-Neudorf von der Künstlerwerkstatt "Die Füchse" der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. Die 33-jährige Künstlerin setzt besonders gern fantasievolle Tiermotive um und arbeitet mit vielfältigen Materialien und Techniken. Ihr Gewinnerbild "XMAS Reindeer" ist eine großformatige Aquarell-Collage.

Neue Wettbewerbsrunde startet

Auch im nächsten Jahr suchen die BGW und der Paritätische Hessen wieder ein Titelmotiv für ihre Weihnachtskarten. Am Wettbewerb können sich alle BGW-Mitgliedsbetriebe aus dem Bereich Betreuung und Begleitung von Menschen mit Behinderungen beteiligen. Die Teilnahme ist ab sofort möglich. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2021. Mehr Informationen gibt es auf www.bgw-online.de/kunstpreis.

(ca. 2.760 Zeichen)

Über uns

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) ist die gesetzliche Unfallversicherung für nicht staatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Sie ist für knapp neun Millionen Versicherte in mehr als 665.000 Unternehmen zuständig. Die BGW unterstützt ihre Mitgliedsbetriebe beim Arbeitsschutz und beim betrieblichen Gesundheitsschutz. Nach einem Arbeitsunfall oder Wegeunfall sowie bei einer Berufskrankheit gewährleistet sie optimale medizinische Behandlung sowie angemessene Entschädigung und sorgt dafür, dass ihre Versicherten wieder am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben können.



Ansprechpersonen für die Presse:

Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
Torsten Beckel und Mareike Berger, Kommunikation
Pappelallee 33/35/37, 22089 Hamburg
Telefon (040) 202 07 - 27 14, Telefax (040) 202 07 - 27 96
E-Mail: presse@bgw-online.de

Pressefotos zum Herunterladen

Bild vergrößern Ein Acryl- und Tuschebild zeigt einen Engel im Himmel schwebend, der auf ein Dorf im Winter herabblickt.

Das Gewinnerbild 2020 "Winterengel überm Dörfchen" von der Künstlergruppe des Wohnzentrums Wippra.

Bild vergrößern Die Künstler Mandy Kießling; Jeanine Wernicke, Lena Pietsch und Pascal Hellvoigt auf einer Holzbank sitzend; Jens Weichler, Stefan Worms und Marcel Kresse dahinter stehend.

Die Künstler Mandy Kießling; Jeanine Wernicke, Lena Pietsch, Pascal Hellvoigt, Jens Weichler, Stefan Worms und Marcel Kresse aus dem Wohnzentrums Wippra des Trägerwerks Soziale Dienste in Sachsen-Anhalt malen im KUNSTHOF Molmerswende zusammen und sind die Gewinner des BGW-Kunstpreises 2020.


Bild vergrößern Die Tuschezeichnung zeigt drei Engel auf Schafen stehend und umgeben von Sternen.

Das zweitplazierte Bild "Sternenengel auf Wolkenläufer".

Bild vergrößern Monika Franken im Porträt

Monika Franken, die für die Kunstwerkstatt "Der blaue See" in Bad Honnef malt, ist die Gewinnerin des 2. Preises.

Bild vergrößern Das Aquarell zeigt ein Rentier auf Hinterläufen stehend und mit dem vertikalen Schriftzug "XMAS" über dem Geweih

Das drittplazierte Bild "XMAS Reindeer".

Bild vergrößern Yasmin Kress im Porträt

Yasmin Kress von der Künstlerwerkstatt "Die Füchse" in Bruchsal, Gewinnerin des 3. Preises.