BGW-Seminare für 2023 jetzt online verfügbar

Pressemitteilung

29.09.2022

Mehr als 1.000 Seminare rund um die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz bietet die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) an. Das Angebot für 2023 ist jetzt auf www.bgw-online.de/seminare online und die Anmeldung ab sofort möglich.

Zielgruppenorientierte Fortbildung

Die Seminare sind praxisnah aufgebaut und richten sich an unterschiedliche Zielgruppen wie zum Beispiel Führungskräfte und Vorgesetzte, Sicherheitsbeauftragte oder Betriebliche Interessenvertretungen. Wer in einem Unternehmen arbeitet, das bei der BGW versichert ist, kann kostenlos an Seminaren der Berufsgenossenschaft teilnehmen. Andere Interessentinnen und Interessenten können sich unter bestimmten Voraussetzungen über die für sie zuständigen gesetzlichen Unfallversicherungsträger anmelden.

Schulungen werden bundesweit an verschiedenen Standorten durchgeführt. Als neues, zusätzliches Format stehen zwei Online-Seminarreihen zur Verfügung: "Wege aus dem Stress" und "Hygiene und Arbeitsschutz in Zeiten der Corona-Pandemie". Erweitert wurde das Angebot "Gefährdungsbeurteilung bei Gefahrstoffen" – diese BGW-Seminarreihe erfüllt mit vier aufeinander aufbauenden Seminaren und zwei Lernerfolgskontrollen jetzt die Anforderungen aus dem DGUV Grundsatz 313-003. Die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit wurde runderneuert: Gelernt wird nun handlungsorientiert im Seminar, im Betrieb und in Eigenregie, digital verbunden mit der "Sifa-Lernwelt".

Immer aktuell: Online informieren und anmelden

Ab sofort ist das BGW-Seminarprogramm nur noch online verfügbar und damit immer auf dem aktuellen Stand. Auch die Buchung erfolgt nur noch online und es ist sichtbar, ob eine Veranstaltung bereits ausgebucht ist. Ein Info-Service informiert automatisch per E-Mail über Neuigkeiten rund um das Angebot. Auf www.bgw-online.de/seminarinfo können sich Interessierte dafür registrieren.

(ca. 1.900 Zeichen)

Über uns

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) ist die gesetzliche Unfallversicherung für nicht staatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Sie ist für mehr als 9,1 Millionen Versicherte in rund 660.000 Unternehmen zuständig. Die BGW unterstützt ihre Mitgliedsbetriebe beim Arbeitsschutz und beim betrieblichen Gesundheitsschutz. Nach einem Arbeitsunfall oder Wegeunfall sowie bei einer Berufskrankheit gewährleistet sie optimale medizinische Behandlung sowie angemessene Entschädigung und sorgt dafür, dass ihre Versicherten wieder am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

Ansprechpersonen für die Presse

Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
Torsten Beckel und Mareike Berger, Kommunikation
Pappelallee 33/35/37, 22089 Hamburg
Telefon +49 40 20207-2714, Telefax +49 40 20207-2796
E-Mail: presse@bgw-online.de