Wer legt bei unterschiedlicher Auffassung der betrieblichen Akteure den Betreuungsumfang und dessen Aufteilung auf Betriebsarzt und Fachkraft für Arbeitssicherheit fest?

Der Unternehmer unter Wahrung der Rechte der betrieblichen Interessenvertretung.