Wer kann mir weiterhelfen, wenn der Verdacht auf eine arbeitsbedingte Posttraumatische Belastungsstörung vorliegt?

Wenden Sie sich bitte direkt an die für Sie zuständige Bezirksverwaltung der BGW. Dort erhalten Sie Beratung durch Reha-Manager und Adressen von spezialisierten Ärzten und Psychologen, die mit der BGW kooperieren und möglichst zügig Termine vergeben. Das gilt für psychische Gesundheitsschäden, die durch traumatisierende, emotionale Erlebnisse am Arbeitsplatz oder auf dem Weg dorthin entstanden sind.