Was entspricht den von der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung geforderten "medizinische Gesichtsmasken"?

Medizinische Gesichtsmasken werden auch als medizinischer Mund-Nasen-Schutz (MNS) bezeichnet. Diese müssen bestimmten Qualitätsanforderungen bezüglich der Schutzwirkung entsprechen. Die Anforderungen werden in der Norm EN 14683:2019-10 festgelegt (CE-Kennzeichnung).

Weitere Hinweise finden Sie auf der Seite der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA).

27.01.2021