Die im Beitragsbescheid genannten Daten sind falsch oder die Entgelte wurden geschätzt. Was kann ich tun?

In beiden Fällen können nur Sie selbst eine Korrektur vornehmen – bitte rufen Sie deshalb nicht bei der BGW an. Daten ändern Sie über Ihr Lohnabrechnungsprogramm oder die Software sv.net – also auf dem gleichen Weg, auf dem Sie Ihren digitalen Lohnnachweis eingereicht haben.

Eine Beitragsschätzung haben Sie erhalten, wenn der digitale Lohnnachweis fehlte oder unvollständig war. Auch dann können Sie die fehlenden Daten über Ihr Programm nachreichen.

(27.04.2020)