Nutzungsbedingungen der Software

Lizenzvereinbarung

Die BGW Altersstrukturanalyse-Software (© TBS NRW)ist kostenlose Software (Freeware), die zur nicht-kommerziellen Nutzung in Unternehmen beliebig kopiert und an Dritte weitergegeben werden darf, ohne dass dadurch Urheberrechte verletzt werden. Voraussetzung hierfür ist, dass die Nutzung und Weitergabe kostenlos erfolgt und jeweils alle zum Programm gehörenden Dateien weitergegeben werden. Auf die BGW und das Copyright der TBS NRW ist hinzuweisen. Auch die mit der Software erstellten Dateien dürfen ebenfalls zu nichtkommerziellen Zwecken beliebig kopiert und an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht werden.

Eine kommerzielle Nutzung und Verwertung der BGW Altersstrukturanalyse-Software (© TBS NRW) ist unter der Voraussetzung der Information und Zustimmung der BGW und der Technologieberatungsstelle Nordrhein Westfalen (TBS NRW) gestattet.

Informationen erhalten Sie unter www.demobib.de bzw. bei der TBS NRW e.V., Stapenhorststr. 42b, 33615 Bielefeld, Tel. (0521) 96 63 50, E-Mail: demobib@tbs-nrw.de.

Die BGW erreichen Sie per E-Mail unter demografie@bgw-online.de. Bitte nutzen Sie das Formular zur kommerziellen Nutzung.

Ausführliche Freeware-Lizenzbedingungen

Gewährleistungsbeschränkung

Die Software und ihre Dokumentation wird wie sie ist zur Verfügung gestellt. Da Fehlfunktionen auch bei ausführlich getesteter Software durch die Vielzahl an verschiedenen Rechnerkonfigurationen niemals ausgeschlossen werden können, übernimmt der Autor keinerlei Haftung für jedwede Folgeschäden, die sich durch direkten oder indirekten Einsatz der Software oder der Dokumentation ergeben. Uneingeschränkt ausgeschlossen ist vor allem die Haftung für Schäden aus entgangenem Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Informationen und Daten und Schäden an anderer Software. Ausschließlich der Benutzer haftet für Folgen der Benutzung dieser Software.

Weitergabe

Das Programm darf zusammen mit allen zugehörigen Dateien und in unverändertem Zustand weitergegeben werden. Veröffentlichungen auf CD-ROM innerhalb von Sharewaresammlungen und Zeitschriften sind gestattet, um eine Information an die BGW und die TBS NRW wird gebeten. Veröffentlichungen als Bookware sind nur mit Zustimmung der BGW und TBS NRW zulässig. Manipulation, Dekompilierung und Disassemblierung der Software und mitgelieferten Dateien werden nach § 263a StGB mit Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren oder Geldstrafe geahndet, vom Autor zur Anzeige gebracht und Schadensersatz geltend gemacht.

Sonstiges

Bei Verstoß gegen diese Bedingungen ist die BGW und / oder die TBS NRW berechtigt, dem Anwender die Nutzungslizenz zu entziehen. Alle verwendeten Produktnamen und eingetragenen Warenzeichen werden hiermit als Eigentum ihrer Inhaber anerkannt, unabhängig davon, ob sie als solche gekennzeichnet sind oder nicht. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.