BGW qu.int.as: Zertifizierung Zertifizierungsstellen

Sie können sich Ihr qu.int.as-System durch eine von der BGW zugelassene Zertifizierungsstelle zertifizieren lassen. 

BSI Group Deutschland GmbH

Hanauer Landstraße 115
60314 Frankfurt
Logo der Zertifizierungsgesellschaft BSI Management Systems mit blaugelbem Schriftzug und Schutzzeichen
Schwerpunkte: Krankenhäuser Therapiezentren, Rehaeinrichtungen, Arztpraxen, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, Altenpflegeeinrichtungen, Rettungsdienste, Praxen/ MVZ, Apotheken, sonstige Einrichtungen im Gesundheitswesen. Sonstige Modelle: ISO 9001, ISO 45001 (OHSAS 18001), ISO 14001, ISO 50001, ISO 13485, und weitere Normen.

DEKRA Certification GmbH

Ernst-Ruska-Ring 6
07745 Jena
Logo Dekra
Schwerpunkte: Krankenhäuser, Arztpraxen, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, Altenpflegeeinrichtungen, Rettungsdienste, sonstige Einrichtungen im Gesundheitswesen QM-Modelle: ISO 14001, DIN EN ISO 50001, DIN ISO/IEC 27001, BS OHSAS und weitere Normen Referenzen: Paulinenpflege Winnenden, Onkologischen Praxis Oldenburg 

DQS GmbH

zuständig für: PLZ 03, 04, 07-09, 11-14, 18-20, 34, 40, 69, 85, 90, 91, 93, 94
Logo DQS
Schwerpunkte: Erziehung und Unterricht, Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen QM-Modelle: ISO 9001:2008, KTQ, VDA 6.1/ 6.2/ 6.4, ISO 14001:2004, ISO 13485:2003 (under CDMAS), ISO TS 16949/ 2009, BS OHSAS 18001:2007, EN/ AS 9100/ 9110/ 9120,  Med.-Pro.-Rili 93/ 42/ EWG, AZWV Kooperationspartner: Umweltakademie Fresenius, scope & focus Service-Gesellschaft, Deutscher Steuerberaterverband e.V., Hohmann & Partner Rechtsanwälte

EQ ZERT

Telefon: +49 731 184868-0
Telefax: +49 731 184868-10
illison@eqzert.de
EQ-Zert
zuständig für: PLZ 03, 19, 20, 99
EQ-zert
Schwerpunkte: Pflegeeinrichtungen, Rehabilitationseinrichtungen, Akutkliniken, Arztpraxen, Apotheken, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, Einrichtungen der Behindertenbetreuung, Kindertageseinrichtungen, Jugendhilfeeinrichtungen QM-Modelle: Qualitätssiegel Pflegemanagement, Diakonie-Siegel Pflege, Caritas Qualität, Diakonie-Siegel Vorsorge und Rehabilitation für Mütter/Mutter-Kind, Diakonie-Siegel medizinische Rehabilitation, Diakonie-Siegel KiTa, DEGEMED sowie FVS/DEGEMED, Qualitätssiegel Geriatrie, QMS-Reha,  Qualitätssiegel Klinikmanagement, Qualitätssiegel Schmerztherapie, AZAV Referenzen: Die Zieglerschen - Hilfen im Alter gemeinnützige GmbH, Vorwerker Diakonie, Salus Klinik Lindow Kooperationspartner: Diakonisches Institut für Qualitätsentwicklung, Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation, Fachverband Sucht, Bundesverband Geriatrie, Deutsche Rentenversicherung Bund, Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und medizinische Onkologie, Deutsche Krebsgesellschaft, Evangelischer Fachverband für Frauengesundheit e.V., Deutscher Caritasverband, Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein, DiaLog Internationale Akademie

LGA InterCert

Tillystraße 2
90431 Nürnberg
LGA
Schwerpunkte :Akut-Kliniken, Rehabilitations-Kliniken, stationäre Altenhilfe, ambulante Dienste, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, Kindergärten, Apotheken, MVZ, Arztpraxen, soziale Einrichtungen, Kinder- und Jugendhilfe QM-Modelle:DIN EN ISO 9001, Fachspezifische Rehabilitationsstandards gem. BAR, QM- Akutschmerztherapie,  dPV Deutsche Parkinson Vereinigung, UM-System EMAS, DIN EN ISO 14001, QEP, AWO-Qualitätskriterien, DIN EN ISO 13485 Kooperationspartner: KTQ, IQMG, DEGEMED, AWO Bundesverband Berlin, Fachverband Sucht, DRV-Bund, deQus, Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft, Bundesverband Geriatrie 

proCum Cert GmbH

zuständig für: PLZ 03, 19, 20, 49, 90, 99
Logo der Firma proCumCert
Schwerpunkt: Erziehung und Unterricht, Sozial- und Gesundheitswesen QM-Modelle: ISO 9001, Diakonie-Siegel Pflege + Kita + med. Reha + Vorsorge u. Reha Mütter/Mutter Kind , KTK-Gütesiegel, AZAV, PPQ, KTQ - Krankenhaus + Reha + Pflege + Praxen, QKA, ISO inkl. pCC für Reha und weitere von der BAR anerkannte Reha Verfahren, QNR 49000 Referenzen: Evangelisches Krankenhaus Oldenburg, Agaplesion Bethesda Ulm 

TÜV NORD CERT  GmbH

Langemarckstrasse 20
45141 Essen
Telefon: +49 800 2457457
Telefax: +49 511 98628991900
info.tncert@tuev-nord.de
TÜV Nord
Logo TÜV NORD
Schwerpunkt: Arzt- und Zahnarztpraxen, stationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen, Kliniken, Rettungsdienste, Apotheken, Beratung und Betreuung, Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation und Werkstätten, Bildungsstätten, Heime und Tagesstätten, Therapeutische Praxen 

TÜV SÜD Management Service GmbH

Ridlerstraße 57
80339 München
TUEV
Schwerpunkt: Krankenhäuser, Arztpraxen, Apotheken, WfbM, Rettungsdienste, Bildungsstätten, sonstige soziale und Gesundheitseinrichtungen QM-Modelle: DIN EN ISO 9001, AZAV, DIN EN ISO 27001 und weitere

TÜV Thüringen e.V. Service-Center Ostthüringen

zuständig für: PLZ 03, 14, 18-20, 40, 90, 99
TÜV
Schwerpunkt: Arztpraxen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Apotheken, Kliniken und andere Dienstleister im Gesundheits- und Sozialwesen QM-Modelle: ISO 9001, Thüringer Pflegesiegel, Gesundheitssiegel, ISO 14001, OHSAS 18001, AZAV Referenzen: Lebenshilfe Forchheim e.V.; Volkssolidarität Westerzgebirge e.V., ASB Dresden & Kamenz gGmbH Kooperationspartner: Hochschule für Qualität, Paritätischer Wohlfahrtsverband

VQZ Bonn GmbH

Schwertberger Straße 14-16
53177 Bonn-Bad Godesberg
VQZ Bonn GmbH
Schwerpunkt: Hersteller von Medizinprodukten und Dienstleister im Gesundheitswesen wie Sanitätshäuser, Rettungsdienste, Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen und Apotheken QM-Modelle: DIN EN ISO 13485, QVH Gütesiegel, QVH ConformCert, SCC und SCP, BS OHSAS 18001, DIN EN ISO 14001, ISO INSOLV, GOI, DStV-Qualitätssiegel, INSO 9002  

ZERTPUNKT GmbH

Kurparkallee 1
23843 Bad Oldesloe
Telefon: +49 4531 670046
Telefax: +49 4531 887663
info@zertpunkt.de
ZERTPUNKT
Zertifizierungsstelle Zertpunkt