BGW qu.int.as: Zertifizierung Zertifizierung als Wettbewerbsvorteil

Sie können sich Ihr qu.int.as-System durch eine von der BGW zugelassene Zertifizierungsstelle zertifizieren lassen. 

Logo BGWqu.int.as zertifiziert nach MAAS-BGW

Mit einem zertifizierten Qualitäts- und Arbeitsschutzmanagementsystem belegen Sie Ihre Leistungsfähigkeit gegenüber Kundinnen und Kunden und erhöhen Ihre Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt. Zeigen Sie, dass hohe Qualitätsstandards und die Gesundheit Ihrer Beschäftigten wichtige Unternehmensziele sind. Werben Sie nach erfolgter qu.int.as-Zertifizierung mit dem Zertifizierungslogo der BGW.

Die Voraussetzungen 

Voraussetzung für die Zertifizierung ist, dass das von Ihnen gewählte QM-Modell mit BGW qu.int.as kompatibel ist und von einer bei der BGW zugelassenen Zertifizierungsstelle zertifiziert wird.

Die Förderung

Die BGW beteiligt sich an den Kosten für die Zertifizierung: Wir übernehmen bis zu 50 Prozent der Kosten – maximal bis zur Hälfte Ihres BGW-Jahresbeitrags.

Weiter erhalten zertifizierte Betriebe 25 Prozent Vergünstigungen auf kostenpflichtige BGW-Angebote – zum Beispiel Seminare, Beratung, Fachveranstaltungen – und sogar 50 Prozent, wenn sie zusätzlich die BGW-Anforderungen an ein betriebliches Gesudheits­management (BGM )mit betrieblichem Eingliederungs­management (BEM) umsetzen.