Betriebe und Einrichtungen, die bereits ein Qualitätsmanagementsystem nutzen, können mit geringem Aufwand den Arbeitsschutz integrieren und so systematisch sichere und gesundheits­fördernde Arbeitsbedingungen effizient und nachhaltig gestalten: 

  • Klare Verantwortlichkeiten: Transparente Arbeitsabläufe steigern das Verantwortungsbewusstsein und die Handlungssicherheit.
  • Eine fundierte Prävention: Gefahren und Belastungen werden frühzeitig erkannt und mit geeigneten Maßnahmen wirkungsvoll aufgefangen.
  • Mehr Rechtssicherheit gegenüber Kostenträgern und Behörden: Eine transparente Dokumentation hilft bei Haftungsfragen und optimiert das Risikomanagement.

Arbeitsschutz mit System

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten, zur Beratung, Zertifizierung oder Förderung?
Angebote und Beratung: (040) 202 07 - 48 62
Zertifizierung und Förderung: (040) 202 07 - 35 35