Referentin/Referent (m/w/d) Sifa-Ausbildung

Beschäftigungsort: Dresden
Bewerbungsschluss: 26.05.2022

Vergütungsgruppe: 13 BG AT

Sie sind gern in der Erwachsenenbildung tätig? Dann verstärken Sie das Team unserer Akademie in Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihr Aufgabengebiet:

Ihr Aufgabengebiet liegt in der Durchführung der Ausbildung von Fachkräften für Arbeitssicherheit (kurz Sifa-Ausbildung). Den Schwerpunkt bildet dabei die Lernbegleitung, indem Sie Präsenzseminare durchführen, die Teilnehmenden auf einer Lernplattform (Sifa-Lernwelt) betreuen und dort die Lernziele durch Lernerfolgskontrollen überprüfen. Außerdem wirken Sie bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit mit. In diesem Rahmen nehmen Sie an einschlägigen Arbeitsgruppen und –kreisen teil, erarbeiten entsprechende Lerninhalte sowie didaktische Methoden und passen das Ausbildungskonzept an die BGW-Branchen an. Darüber hinaus sind Sie an der Umsetzung des Durchführungskonzeptes für die Sifa-Ausbildung beteiligt und schreiben es fort. Sie übernehmen auch die inhaltliche und methodische Mitgestaltung von Fachveranstaltungen für Fachkräfte für Arbeitssicherheit, an denen Sie auch aktiv mitwirken.

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung im Bereich Sozial- und Gesellschaftswissenschaften wie beispielsweise Pädagogik oder im Bereich Gesundheits- und Pflegewissenschaften. Zudem verfügen Sie über ausgeprägte Fachkenntnisse und Erfahrungen in der Erwachsenenbildung. Sie haben außerdem Fachkenntnisse in der Durchführung der Sifa-Ausbildung sowie in der Prävention und im Projektmanagement – oder Sie verfügen über die Bereitschaft, diese Kenntnisse zu erwerben. Sie sind belastbar, flexibel, teamfähig und kommunikationsstark. Eine ergebnis- und kundenorientierte Arbeitsweise zeichnet Sie ebenso aus wie analytischkonzeptionelle Fähigkeiten. Mit dem MS-Office-Paket gehen Sie sicher um und Sie haben idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Lernplattformen. Sie sind bereit, sich weiterzubilden und Dienstreisen (auch mehrtägige) wahrzunehmen (werden in der Regel frühzeitig bekannt gegeben).

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten, qualifizierten Team und stellen Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von hervorragenden betrieblichen Sozialleistungen (bspw. Gleitzeit, Homeoffice und Sabbatical) zur Verfügung. Als familienfreundliches Unternehmen legen wir großen Wert auf Chancengleichheit.

  • Die Vergütung für diese Stelle erfolgt nach Entgeltgruppe 13 BG-AT.
  • Die Stelle ist teilzeitgeeignet.
  • Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Reizt Sie diese Aufgabenstellung?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26.05.2022, am besten über unser Online-Tool. Auch auf außerberufliche Erfahrungen, zum Beispiel im Rahmen ehrenamtlicher Tätigkeit, Familienarbeit etc., können Sie gern hinweisen.

Kontakt für Vorabinformationen

Oder bewerben Sie sich per E-Mail an referent-sifa@bgw-online.de oder per Post:

BGW

Pappelallee 33-37
22089 Hamburg
Postfach: 300220/ / 20302 Hamburg
Abteilung Personal, Bereich Personalservice