Bearbeitung Erstbearbeitung

Beschäftigungsort: Karlsruhe
Bewerbungsschluss: 29.05.2022

Vergütungsgruppe: 6 BG AT
befristet bis 31.12.2022

Sie haben Freude an kaufmännischen Aufgaben, und Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann verstärken Sie das Team der Bezirksverwaltung Magdeburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie bearbeiten die Ersteingänge zu Versicherungsfällen sowie Bagatellfälle.
  • Sie sichten und bearbeiten die Eingangspost.
  • Sie prüfen die sachliche und örtliche Zuständigkeit.
  • Sie erfassen Erstmeldungen und führen Kopier- und Verteilaufgaben durch.
  • Sie verschlüsseln die Dokumentation nach den Regeln der DGUV.
  • Sie bearbeiten Kostenvoranschläge und gleichen Kostenansätze mit gültigen Prüflisten sowie Orientierungswerten ab.
  • Sie bearbeiten Rechnungen und Erstattungsansprüche.
  • Sie prüfen die sachliche und rechnerische Richtigkeit der Rechnungen (z.B. Übereinstimmen der Rechnungen mit GOÄ oder anderen Abrechnungsregeln).
  • Sie weisen Rechnungen an und kontieren die Rechnungsbeträge.
  • Sie übernehmen sonstige zugewiesene Aufgaben.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen, verwaltenden oder medizinischen Beruf.
  • Sie bringen Basiskenntnisse in MS Office mit.
  • Sie besitzen Fachkenntnisse in BG-Standard oder sind bereit, diese zu erwerben.
  • Sie besitzen Konflikt- und Kommunikationsvermögen.
  • Sie sind bereit, sich weiterzubilden.

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten, qualifizierten Team und stellen Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von hervorragenden betrieblichen  ozialleistungen (bspw. Gleitzeit, Homeoffice und Sabbatical) zur Verfügung. Als familienfreundliches Unternehmen legen wir großen Wert auf Chancengleichheit.

  • Es sind mehrere Stellen zum nächstmöglichen Termin zu besetzen.
  • Die Vergütung für diese Stellen erfolgt nach Entgeltgruppe 6 BG AT.
  • Die Stellen sind befristet bis 31.12.2022.
  • Die Stellen sind teilzeitgeeignet.
  • Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt..

Reizt Sie diese Aufgabenstellung?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 29.05.2022, am besten über unser Online-Tool. Auch auf außerberufliche Erfahrungen, zum Beispiel im Rahmen ehrenamtlicher Tätigkeit, Familienarbeit etc., können Sie gern hinweisen.

Kontakt für Vorabinformationen

Oder bewerben Sie sich per E-Mail an Bearbeitung-Erstbearbeitung.Karlsruhe@bgw-online.de oder per Post:

BGW

Pappelallee 33-37
22089 Hamburg
Postfach: 300220/ / 20302 Hamburg
Abteilung Personal, Bereich Personalservice