Umgang mit Burn-out (Online-Seminar)

Zielgruppe: Führungskräfte, betriebliche Interessenvertretung, Betriebsärztinnen und -ärzte, Qualitätsmanagementbeauftragte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit aller Branchen, Praxisanleiterinnen und -anleiter in der Pflege

Seminarkürzel: OGD5

Die Inhalte des Seminars

Leer – erschöpft – ausgebrannt: Burn-out kann eine Folge von Stress sein. So beugen Sie im Betrieb Burn-out vor und unterstützen betroffene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Dieses Seminar ist Teil der Online-Seminarreihe "Wege aus dem Stress".

Die Einzelseminare dauern jeweils 2,5 Stunden.

Die Termine werden im Frühjahr 2022 veröffentlicht.

Bei Stornierungen, die ab zehn Werktagen vor Seminarbeginn bei uns gemeldet werden, erheben wir unabhängig von der Seminardauer und dem Absagegrund eine Gebühr von 150 Euro. Die Gebühr entfällt, wenn Sie eine Ersatzperson (bitte unbedingt Name, Tätigkeit und Übernachtungswunsch angeben) schriftlich benennen, die über die notwendigen Teilnahmevoraussetzungen für das Seminar verfügt. Die Kosten von gebuchten, aber nicht in Anspruch genommenen Übernachtungen sowie einer nicht stornierten Vorabendanreise werden Ihnen ebenfalls in Rechnung gestellt.