Corona-Regeln für die Präsenz-Veranstaltung Wiesbaden, 23. und 24. September 2022

Für die Teilnahme an der Präsenz-Veranstaltung gelten die hier dargestellten vorläufigen Regelungen. Bitte beachten Sie, dass es bis zur Veranstaltung noch zu aktuellen Änderungen kommen kann. Mit den Teilnahme-Unterlagen wird Ihnen kurz vor dem Kongress auch ein Link zu den dann gültigen Bestimmungen zugesandt.

Zugang: 2G-Regelung

Nur Geimpft / Genesen: Die Präsenzveranstaltung wird unter Beachtung der 2G-Regel durchgeführt. Beim Betreten des Veranstaltungshauses weisen sich die Teilnehmenden noch vor dem Besuch des Empfangscounters aus. Dieser befindet sich unmittelbar an den Eingängen Halle Süd A. Bitte halten Sie Ihren Nachweis über eine vollständige Impfung oder Genesung bereit.

Bei Krankheitssymptomen, die auf eine Atemwegsinfektion hindeuten, wie zum Beispiel Husten, Schnupfen oder Fieber, ist von der Teilnahme vor Ort abzusehen. Personen mit einer erhöhten Körpertemperatur von über 38 Grad oder mit Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung ist der Zutritt zur Veranstaltung nicht gestattet. Bitte sagen Sie in diesem Fall – auch kurzfristig – ab! Gegebenfalls können wir Ihnen alternativ eine Online-Teilnahme anbieten.

Voraussichtlich wird jeweils morgens vor Veranstaltungsbeginn auch eine Testmöglichkeit vor Ort angeboten. Wir informieren dazu zeitnah.

Mund-Nasen-Schutz

Beim Betreten des CongressCenters und Bewegen in den Räumlichkeiten ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Maske oder OP-Maske) zu tragen, der am Platz abgesetzt werden darf. Sobald der Platz wieder verlassen wird, muss die Mund-Nasen-Bedeckung wieder aufgesetzt werden.

Mindestabstand und Hygieneregeln

Wo immer möglich, ist auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu achten.

Nutzen Sie die angebotenen Möglichkeiten zur Händedesinfektion und vermeiden Sie Körperkontakt, wie zum Beispiel Händeschütteln oder Umarmungen.

Eine angesichts der Pandemielage möglicherweise erforderliche Begrenzung der Teilnehmendenzahl oder eine Umstellung auf ein reines Online-Format behalten wir uns vor. Angemeldete Personen werden dann unaufgefordert informiert.