Sicherheit und Gesundheit systematisch managen Leitfaden für ein Arbeitsschutzmanagementsystem

Bestellnummer: BGW 04-08-002

So gehen Sie vor, um den Arbeitsschutz als selbstverständlichen Bestandteil in die betrieblichen Aufgaben einzubinden. Egal, ob Sie Sicherheit und Gesundheit mit einem eigenständigen Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS) steuern oder in ein Qualitätsmanagementsystem integrieren und zusätzliche Vorteile daraus nutzen möchten: beide Handlungsansätze werden erläutert.

So arbeiten Sie mit dem Leitfaden

Die Arbeitshilfe führt Sie durch sieben Phasen – von den Grundsatzentscheidungen bis hin zu einer möglichen Zertifizierung. Sie erfahren Schritt für Schritt, welche Ziele im Fokus stehen und welche Ergebnisse Sie erreichen sollten.

In 20 Schritten entwickeln Sie so Ihr maßgeschneidertes System für sichere und gesunde Arbeitsbedingungen. Für jedes Managementthema erläutern wir die grundlegende Herangehensweise für ein eigenständiges Arbeitsschutzmanagement. Darauf aufbauend beschreiben wir Besonderheiten bei der Integration des Arbeitsschutzes in ein Qualitätsmanagementsystem.

Das gewählte Produkt konnte nicht zum Warenkorb hinzugefügt werden, da es schon in der maximal bestellbaren Anzahl im Warenkorb enthalten ist.
Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:
Titelbild der Broschüre: Sicherheit und Gesundheit systematisch managen
Sicherheit und Gesundheit systematisch managen 1 Exemplar
Sie können Medien auch per Post erhalten. Geben Sie die gewünschte Menge ein und klicken Sie auf „In den Warenkorb“.