Managementanforderungen der BGW zum Arbeitsschutz (MAAS-BGW) Integration von Sicherheit und Gesundheit in ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015

Bestellnummer: BGW 04-08-004

Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten lassen sich effizient verwirklichen, wenn Sicherheit und Gesundheitsschutz feste Bestandteile der betrieblichen Prozesse sind. Das ist die Idee von BGW qu.int.as: Qualitätsmanagement mit integriertem Arbeitsschutz.

Die Managementanforderungen der BGW zum Arbeitsschutz, kurz MAAS-BGW, legen die Anforderungen der BGW an die Integration des Arbeitsschutzes in ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015 fest. Sie ergänzen die DIN EN ISO 9001 um die Themen Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Die arbeitsschutzspezifischen Managementanforderungen der BGW lassen sich nur erfüllen, wenn auch die Anforderungen an ein QM-System nach DIN EN ISO 9001:2015 erfüllt sind.

Für wen eignet sich die Broschüre?

Die MAAS-BGW richten sich an Unternehmensleitungen (oberstes Management) und Personen, die bereits Kenntnisse über das Qualitätsmanagement besitzen und den Arbeitsschutz in ein bestehendes oder geplantes Qualitätsmanagementsystem einbinden möchten – zum Beispiel Qualitätsmanagementbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit oder sonstige Arbeitsschutzbeauftragte.

Der Leitfaden unterstützen Sie bei Aufbau und Umsetzung eines entsprechenden Systems.


Das gewählte Produkt konnte nicht zum Warenkorb hinzugefügt werden, da es schon in der maximal bestellbaren Anzahl im Warenkorb enthalten ist.
Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:
Titel: Managementanforderungen der BGW zum Arbeitsschutz für DIN EN ISO 9001:2015
Managementanforderungen der BGW zum Arbeitsschutz (MAAS-BGW) 1 Exemplar
Sie können Medien auch per Post erhalten. Geben Sie die gewünschte Menge ein und klicken Sie auf „In den Warenkorb“.
Barrierefreies PDF?

Nach und nach wollen wir die PDF-Dateien auf unseren Internetseiten barrierefrei anbieten. Sie können mitentscheiden, in welcher Reihenfolge die Bearbeitung erfolgt.

Mit dem Absenden des Formulars sprechen Sie sich für eine barrierefreie Version dieses Dokuments aus. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Umsetzung angesichts unseres umfangreichen Medienangebots einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Vielen Dank.