Technische Regeln für Gefahrstoffe: Ersatzstoffe und Verwendungsbeschränkungen für Chrom(VI)-haltige Holzschutzmittel

Bestellnummer: TRGS 618

Diese Regel enthält Vorschläge für Verwendungsbeschränkungen, den Einsatz von Ersatzstoffen und Ersatzverfahren für Chrom(VI)-haltige Holzschutzmittel, insbesondere auf Basis von Natrium-, Kalium- und Ammoniumdichromat oder Chromsäure, in Imprägnieranlagen. Auch die bei der Verwendung möglicherweise entstehenden Dichromate wurden berücksichtigt.

Inhalt:

1 Anwendungsbereich
2 Begriffsbestimmungen
3 Stoffcharakteristik
4 Verwendung
5 Ersatzstoffe
6 Verwendungsbeschränkungen
7 Allgemeine Hinweise zum Umgang
8 Besondere Maßnahmen