Entwicklung einer Selbst- und Fremdeinschätzung "Gesundheitsfördernd führen": eine Pilotstudie in ausgewählten BGW - Mitgliedsbetrieben

Ziel der vorgestellten Studie war es, Merkmale einer gesundheitsfördernden Führung in einem standardisierten Messinstrument aus unterschiedlichen Perspektiven zuverlässig zu erfassen, anhand eines Führungs-Feedback rückzukoppeln, den betrieblichen Handlungsbedarf abzubilden und daraus geeignete Maßnahmen zur Verbesserung gesundheitsbezogener Führungsstrukturen und Verhaltensweisen abzuleiten.

Das entwickelte Verfahren wurde von vier Mitgliedsbetrieben eingesetzt. Es werden die Ergebnisse und Erfahrungen zusammengefasst und Empfehlungen für die Weiterentwicklung gegeben.