Datenpflege Einzelunternehmer und -unternehmerinnen sowie eingetragene Kaufleute: Bitte teilnehmen.

Illustration Datenpflege: Piktogramm eines Laptops mit den Begriffen Name, Wohnanschrift, Geburtsdaten, Rechtsform

Die BGW ist verpflichtet, bis 2022 ihre Verwaltungsleistungen auch digital anzubieten. Um dieser Verpflichtung nachzukommen, wird bei der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) für alle Unfallversicherungsträger ein einheitliches Mitgliedsnummernsystem aufgebaut.


Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO in Verbindung mit § 224 SGB VII.

Damit die Unternehmen (hierzu zählen auch freiberuflich ausgeübte Tätigkeiten und Unternehmen ohne Personal) in diesem Verzeichnis eindeutig identifiziert werden können, müssen wir unseren Datenbestand vervollständigen. Dazu benötigen wir Ihre Hilfe. Vielen Dank.

Um den Service zu nutzen, ist ein Login (mit Registrierung) auf bgw-online.de erforderlich.