Was ist zu beachten, wenn Sie beruflich Fahrzeuge nutzen, zum Beispiel für Hausbesuche?

Die Fahrzeuge sollten mit Utensilien zur Händehygiene und Desinfektion, mit Papiertüchern und Müllbeuteln ausgestattet werden. Die Innenräume insbesondere die Kontaktflächen der Fahrzeuge sind regelmäßig zur reinigen. Vor der Nutzung der Fahrzeuge müssen die Hände gründlich gereinigt werden. Während der Fahrten ist stets auf ausreichende Frischluftzufuhr zu achten. Das Gebläse sollte jedoch nicht auf Umluft eingestellt sein.

Wenn beispielsweise für Hausbesuche Fahrzeuge genutzt werden, sollen diese vorrangig einzeln und personenbezogen genutzt werden. Ist es notwendig, dass unterschiedliche Personen das Fahrzeug an einem Tag nutzen, ist dieses vor jedem Wechsel auszulüften und die Kontaktflächen zu reinigen.

Erfolgt eine gleichzeitige Nutzung des Fahrzeugs durch mehrere Personen z.B. zur Personenbeförderung, ist die Anzahl der Insassen auf das notwendige Maß zu reduzieren. Wenn sich gleichzeitig mehrere Personen in dem Fahrzeug befinden, muss - soweit möglich - der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten und von allen Insassen mindestens ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Betreuungsbedürftige Personen tragen ebenfalls, soweit sie es tolerieren, mindestens Mund-Nasen-Schutz.

Aktualisiert: 16.07.2021