Was ändert sich für den Beitrag zur Arbeitnehmerversicherung aufgrund der Corona-Pandemie oder aufgrund der Lockdowns?

Haben Ihre Beschäftigten aufgrund der Lockdowns Kurzarbeitergeld erhalten, reduziert sich das meldepflichtige Entgelt für Ihr Unternehmen. Wird eine geringere Lohnsumme im Vergleich zum Vorjahr gemeldet, wird der Beitrag bei gleicher Gefahrklasse und gleichem Beitragsfuß niedriger ausfallen. Hinweise zur Berücksichtigung von Kurzarbeit im Lohnnachweis digital finden Sie auch in unserem Entgeltkatalog.

(14.04.2021)