Warum ist die Qualifikation kostenpflichtig?

Die Qualifizierung enthält Anteile wie beispielsweise reflektierende Gruppengespräche und Prüfungsabnahme, die über den Bildungsauftrag der BGW hinaus gehen. Nur für diese Anteile werden Kosten erhoben. Die Kosten für den Besuch der Seminare werden nach wie vor von der BGW getragen.