Ist die Ausgabe von Essen an die Mitarbeitenden erlaubt?

Ja, die Ausgabe von Speisen und Getränken an Mitarbeitende ist unter den Auflagen des Infektionsschutzgesetzes zulässig.

Der begrenzte Kreis der Mitarbeitenden in den WfbM ist kein unbekannter Kundenkreis. Zudem ist die Versorgung mit Speisen und Getränken in WfbM keine gewerbliche Tätigkeit. Sie ist Bestandteil der Betreuung und Tagesstruktur. In einigen WfbM ist das gemeinsame Mittagessen mit Mitarbeitenden und Beschäftigten pädagogischer Bestandteil der Betreuung.

(28.7.2020)