Navigation und Service

Deutscher Betriebsärzte-Kongress 2020 - DBK digital

Logo VDBW

Der Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e. V. (VDBW) verzichtet in diesem Jahr auf einen Präsenztermin des Deutschen Betriebsärzte-Kongresses und führt stattdessen den "DBK digital" als reine Online-Veranstaltung durch. Unter der Überschrift "Aus der Krise lernen" diskutieren am 30. Oktober von 9:00 bis 16:30 Uhr Vertreterinnen und Vertreter aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales, dem Öffentlichen Gesundheitsdienst und den Berufsgenossenschaften sowie Hygieneexpertinnen und -experten die Strategien zur Bewältigung der Epidemie.

Im Anschluss findet ab 18:00 Uhr die VDBW-Mitgliederversammlung – ebenfalls digital – statt.

Am Samstag, 31. Oktober werden im Zeitraum von 9:00 bis 12:00 Uhr vier Seminare durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 50 Personen beschränkt.

BGW forum Arbeitsmedizin

Als Teil des DBK digital findet am 30. Oktober von 15:00 bis 16:45 Uhr das BGW forum Arbeitsmedizin statt. Die Referentinnen und Referenten der BGW warten mit folgenden aktuellen Themen auf:

  • Reform des Berufskrankheitenrechts aus der Perspektive der DGUV | Prof. Dr. jur. Stephan Brandenburg
  • COVID-19 als Berufskrankheit | Dr. med. Johanna Stranzinger
  • COVID-19 bei Beschäftigten im Gesundheitswesen – Bericht über laufende Studien | Prof. Dr. med. Albert Nienhaus
  • Betreuung von Kleinstbetrieben am Beispiel des Friseurhandwerks | Dr. med. Christiane Altenburg
  • Sexuelle Gewalt am Arbeitsplatz | Claudia Vaupel

 

Termin30.10.2020 - 31.10.2020
VeranstaltungsortOnline
Programm & weitere Infoswww.vdbw.de
AnmeldungOnline-Anmeldung bis zum 26.10.2020 möglich

 

Ansprechperson

Herr Falk Melching
Telefon: (0351) 28 889 - 66 77
Fax: (0351) 28 889 - 66 60

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te