Navigation und Service

Fotoausstellung "Mensch – Arbeit – Handicap" jetzt im Millerntorstadion

Die Hände einer Frau. Die Handinnenflächen sind der Kamera zugewandt, Zeige- und Mittelfinger jeder Hand sind nach oben gerichtet und berühren sich an den Spitzen

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) zeigt die Fotoausstellung „Mensch – Arbeit - Handicap“ im Museum des FC St. Pauli im Hamburger Millerntorstadion. Bei den ausgestellten Werken handelt es sich um die Ergebnisse eines Fotowettbewerbs, den die BGW ausgelobt hatte. Gefragt waren Fotoarbeiten, die sich der Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Behinderung widmen. Die Werke reichen von emotionalen Momentaufnahmen über klassischen Reportagereihen bis hin zu analytisch konzipierten Fotoserien. In den prämierten Aufnahmen wird Inklusion – die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe – konkret, praktisch, erfahrbar.

Die Bilder sind vom 22. September bis 26. Oktober im "FC St. Pauli-Museum" unter der Gegengerade des Hamburger Millerntor-Stadions am Heiligengeistfeld ausgestellt: täglich von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zu den Ergebnissen ihres Fotowettbewerbs "Mensch – Arbeit – Handicap" gibt die BGW unter www.bgw-online.de/fotowettbewerb.

Termin22.09.2017 - 26.10.2017
Veranstaltungsort1910 - Museum für den FC St. Pauli e.V.
Harald-Stender-Platz 1
20359 Hamburg

Ansprechperson

Hauptverwaltung
Herr Chrtistophe Göller
Pappelallee  33/35/37
22089 Hamburg
Telefon: (040) 202 07 - 27 43

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te