Navigation und Service

Deutscher Pflegetag 2017

Logo Deutscher Pflegetag

Die BGW bietet als Premium-Partnerin des Deutschen Pflegetags 2017 ein umfangreiches Programm. Melden Sie sich hier für die BGW-Projektbörse an, informieren Sie sich über zwei Workshops und lassen Sie sich am Stand der BGW beraten.

 

 

BGW-Hauptgesch%C3%A4ftsf%C3%BChrer+Prof.+Dr.+Stephan+Brandenburg+%28rechts%29+auf+dem+Deutschen+Pflegetag+im+Gespr%C3%A4ch+mit+Bundesgesundheitsminister+Hermann+Gr%C3%B6he+%28links%29+und+dem+Pr%C3%A4sidenten+des+Deutschen+Pflegerates%2C+Andreas+Westerfellhaus+%28Mitte%29.+ (Bild anzeigen)BGW-Hauptgeschäftsführer Prof. Dr. Stephan Brandenburg (rechts) auf dem Deutschen Pflegetag im Gespräch mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (links) und dem Präsidenten des Deutschen Pflegerates, Andreas Westerfellhaus.(Foto: BGW/Oliver Eberhardt)

Blick+auf+den+Messestand+der+BGW+auf+dem+Deutschen+Pflegetag (Bild anzeigen)Blick auf den Messestand der BGW auf dem Deutschen Pflegetag: Zu Beginn füllte sich die Halle schnell mit Besucherinnen und Besuchern.(Foto: BGW/ Oliver Eberhardt)

Blick+auf+den+Messestand+der+BGW+auf+dem+Deutschen+Pflegetag%3A+Besucherinnen+und+Besucher+gehen+zwischen+Schauw%C3%A4nden+entlang (Bild anzeigen)Die BGW stellte mit ihrem Auftritt das gesunde Unternehmen und Hautgesundheit in den Fokus.(Foto: BGW/ Oliver Eberhardt)

Ein+Besucher+blickt+auf+den+Messestand+der+BGW+auf+dem+Deutschen+Pflegetag (Bild anzeigen)Noch immer sind Hauterkrankungen etwas, was in Pflegeberufen zu häufig vorkommt. Die BGW informierte mit ihrem Auftritt, wie die Haut gesund bleibt.(Foto: BGW/ Oliver Eberhardt)

Blick+auf+den+Messestand+der+BGW+auf+dem+Deutschen+Pflegetag%3A+Interessierte+vor+einer+Wand+mit+Schutzhandschuhen (Bild anzeigen)Für jeden Zweck der richtige Handschuh: Besucherinnen und Besucher informierten sich bei der BGW, wann welcher Handschuhtyp die Haut am besten schützt.(Foto: BGW/ Oliver Eberhardt)

Eine+Hand%2C+die+komplett+mit+einer+orangenen+Fl%C3%BCssigkeit+bedeckt+ist (Bild anzeigen)Bei der BGW gab es vieles, was die Interessierten praktisch ausprobieren konnten.(Foto: BGW/ Oliver Eberhardt)

Eine+Besch%C3%A4ftigte+pinnt+einen+Handschuh+an+eine+Wand+der+Ausstellung (Bild anzeigen)Eine Beschäftigte pinnt einen Handschuh an eine Wand der Ausstellung(Foto: BGW/ Oliver Eberhardt)

 

BGW-Projektbörse

24.03.2017, 13 - 14.30 Uhr, Halle 2

Nutzen Sie die exklusive Chance, konkrete Projektideen in Sachen Gesundheit und Sicherheit im Betrieb zu entwickeln und auszutauschen: Die BGW-Projektbörse bringt Verantwortliche von Einrichtungen, Trägern und Verbänden in entspannter Atmosphäre zusammen.

Im Fokus stehen Projekte, die Ihr betriebliches Gesundheitsmanagement stärken, den Arbeitsschutz optimieren, Lösungen für den Umgang mit psychischen Belastungen und Muskel-Skelett-Erkrankungen bieten oder Betriebe auf den demografischen Wandel einstellen.

Sie sind Entscheider oder Geschäftsführerin? Sie möchten von unserer langjährigen Erfahrung profitieren? Dann melden Sie sich an. Die Plätze sind begrenzt. Ein Imbiss ist inbegriffen.

Zur Anmeldung für die BGW-Projektbörse

BGW-Vorträge: Das gesunde Unternehmen - von der Idee zur Umsetzung

24.03.2017, 17 - 18 Uhr, Halle 4

Wie schaffen Pflegeeinrichtungen gesunde Arbeitsbedingungen? Wie lassen sich Veränderungsprozesse konkret umsetzen? Die Antworten zeigen wir anhand eines wegweisenden Projekts des Diakonischen Werks in Niedersachsen (DWiN).

Das DWiN baut seit 2015 ein betriebliches Gesundheitsmanagement auf. Dabei wird es von der BKK Diakonie und der BGW unterstützt. Hier geht es nicht um einzelne Maßnahmen. Vielmehr sollen Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten langfristig zum Kernanliegen werden.

BGW-Vorträge: Herausforderungen für Führungskräfte - zum Umgang mit Tod und Trauer sowie Gewalt und Aggression in der Pflege

25.03.2017, 11.30 - 12.30 Uhr, Halle 7.1

Der Umgang mit Tabuthemen wie Gewalt und Aggression oder Tod und Trauer fordert Führungskräfte heraus. Wie geht man mit Schicksalsschlägen im Pflegeteam um? Wie werden Gewaltübergriffe im Betrieb thematisiert und verarbeitet?

Zwei Vorträge geben Hinweise, was dabei zu beachten ist. Vor allem die Führungskräfte sind bei sensiblen Themen gefordert. Erfahren Sie, wie Sie hier mehr Sicherheit gewinnen und lernen Sie die Unterstützungsangebote der BGW kennen.

BGW-Ausstellung: Hauptsache Hautschutz

Beruflich erlangte Hautkrankheiten sind nach wie vor ein großes Problem in Pflegeberufen. Wir verfügen über langjährige Erfahrungen in der Prävention und zeigen Ihnen im Rahmen unserer Ausstellung, mit welchen Maßnahmen Sie Ihre Haut trotz hoher Belastungen gesund erhalten. Wir beraten Sie gern über unsere Angebote.

BGW-Diskussion: Mit der Pflegepolitik im Gespräch

23.03.2017, 14 - 17 Uhr

Gesunde Arbeitsplätze in der Pflege hängen wesentlich von den Rahmenbedingungen für die Einrichtungen ab. Wir laden namhafte Pflegepolitikerinnen und Pflegepolitiker an unseren Messestand ein, die Ihnen Rede und Antwort stehen. Hier können Sie Ihre Fragen stellen und Ihre Anregungen an die Pflegepolitik auf den Weg bringen

BGW-Messestand: Das gesunde Unternehmen

Unser Messestand ist Ihre zentrale BGW-Anlaufstelle auf dem Deutschen Pflegetag. Informieren Sie sich zu unseren Programmpunkten oder stellen Sie individuelle Fragen. Unter der Überschrift "Das gesunde Unternehmen" steht unser Beratungsteam zu Fragen rund um Prävention, Rehabilitation und allen weiteren Themen der gesetzlichen Unfallversicherung für Sie bereit.

 

Termin23.03.2017 - 25.03.2017
VeranstaltungsortSTATION-Berlin
Halle 7
Luckenwalder Straße  4-6
10963 Berlin
Standnummern der BGWHalle 7, Stand E06 (Messestand) und Stand F01 (Ausstellung)
DetailsWeitere Informationen: deutscher-pflegetag.de

 

Logo Premium-Partnerin Deutscher Pflegetag

Über den Deutschen Pflegetag

Der Deutsche Pflegetag ist die zentrale Veranstaltung für Pflege in Deutschland. Zahlreiche Akteurinnen und Akteure aus Politik, Wirtschaft, Pflege und Gesellschaft begegnen sich im intensiven Dialog über die Zukunft der Pflege.

Die BGW ist 2017 Premium-Partnerin des Deutschen Pflegetags.

 

Ansprechperson

Hauptverwaltung - Abteilung Kommunikation
Frau Nicole Seifert
Pappelallee  33/35/37
22089 Hamburg
Telefon: (040) 202 07 - 27 80
Fax: (040) 202 07 - 27 96

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te