Navigation und Service

Qualifizierung "Systemische Arbeitsschutzberatung in KMU" | QSAB – 2020

Demografischer Wandel und Arbeitsverdichtung stellen kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) vor große Herausforderungen. Betriebsärztinnen und -ärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit sind als Arbeitsschutzexpertinnen und -experten weit mehr gefordert als bisher: Ihre Auftraggeber und -geberinnen beziehungsweise ihre Arbeitgeberinnen und -geber verlangen nach individuellen, passgenauen Lösungen. Sie wollen ganzheitlich, nachhaltig, ressourceneffizient und ihrem Bedarf entsprechend beraten werden.

Die Inhalte der Qualifizierung

Moderner betrieblicher Arbeitsschutz ist systematisch, gestaltend, vernetzt und umfassend präventiv. Arbeitsschutzfachleute erweitern in dieser Qualifizierung ihre Handlungskompetenz durch Methoden der systemischen Beratung. Lernfelder sind Kommunikation, Gruppenmoderation, Rollenklarheit und eine systemische Haltung. Zentrales Thema ist die moderierte Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen.

Die Blended-Learning-Qualifizierung besteht aus Präsenzphasen (sechs Module à 1,5 Tage), einem eigenen Praxisprojekt und Selbstlernphasen, unterstützt durch E-Learning-Angebote des BGW-Lernportals.

Wir unterstützen Sie dabei:

  • moderierend und prozessbegleitend aufzutreten
  • eine Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung zielgerichtet zu begleiten und zu steuern
  • in KMU eine praxisnahe Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung mit überschaubarem Aufwand durchzuführen

Zielgruppe

Betriebsärztinnen und -ärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, die kleine oder mittelständische Unternehmen beraten.

Hinweis

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Fortbildungspunkte bei ihrer Ärztekammer und dem VDSI (Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e. V.).

Kosten

Die Kosten der Qualifizierung betragen 1.800,– Euro pro Person für Seminardurchführung, Unterkunft und Verpflegung sowie Nutzung des BGW-Lernportals (exkl. Reisekosten).

Information über Inhalte, Termine und Anmeldung

Kostenlos und unverbindlich für Sie informieren wir über den Ablauf und die Inhalte der Qualifizierung auf unseren Einführungsveranstaltungen am 22. und 23. November 2019 in Dresden und im Herbst 2020 in Hamburg.

Präsenzmodule Hamburg

  • Sechs Module geplant ab Frühjahr 2021

Präsenzmodule Dresden

  • 14. und 15.02.2020
  • 19. und 20.06.2020
  • 11. und 12.09.2020
  • 13. und 14.11.2020
  • 12. und 13.02.2021

Seminarbeginn: Freitag 12.00 Uhr
Seminarende: Samstag 16.00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen und Anmeldung
Carola Brennert
Tel.: (040) 202 07 - 28 03
E-Mail: carola.brennert@bgw-online.de

Iris Extra
Tel.: (040) 202 07 - 28 28
E-Mail: iris.extra@bgw-online.de

26.09.2019

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te