Navigation und Service

Aufbauseminar: Pflege - 2018

Seminarkürzel: SP1
Thema

Als Sicherheitsbeauftragte oder -beauftragter tragen Sie in Ihrem Arbeitsbereich aktiv zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz bei. Für alle Sicherheitsbeauftragten, die sich nach ihrer Teilnahme am BGW-Grundseminar "Sicherheitsbeauftragte (SGK)" intensiver mit Risiken und Gefährdungen ihres Tätigkeitsbereichs vertraut machen möchten, bieten wir branchenspezifische Aufbauseminare an.

Die Inhalte des Seminars

Sie erhalten in diesem Seminar entsprechende Fachinformationen und lernen die Schritte einer Gefährdungsbeurteilung kennen. Sie üben an Beispielen aus der Praxis, wie Sie Ihre Arbeitgeberin beziehungsweise Ihren Arbeitgeber bei der Durchführung der Gefährdungsbeurteilung unterstützen können. Ein Erfahrungsaustausch mit anderen Sicherheitsbeauftragten aus Ihrer Branche rundet das Seminar ab.

Sie werden dabei unterstützt, folgende Kompetenzen zu entwickeln und zu erweitern:

  • die spezifischen Gefährdungen Ihrer Branche zu kennen
  • systematisch mit ihnen umzugehen, um sie so gering wie möglich zu halten oder zu vermeiden
  • gut informiert zu sein über Muskel-Skelett-Erkrankungen, Sturz- und Stolperunfälle, Infektionserkrankungen und Hauterkrankungen
Zielgruppe

Sicherheitsbeauftragte, die das Grundseminar für Sicherheitsbeauftragte absolviert haben und in Pflege-, Heil- und Heilhilfsberufen tätig sind

Hinweis

Bei Stornierungen, die ab fünf Werktagen vor Seminarbeginn bei uns gemeldet werden, erheben wir unabhängig von der Seminardauer eine Gebühr von 150 Euro. Die Gebühr entfällt, wenn Sie eine Ersatzperson benennen können, die über die notwendigen Teilnahmevoraussetzungen für das Seminar verfügt

Die Teilnahme am Grundseminar "Sicherheitsbeauftragte (SGK)" muss mindestens sechs Monate zurückliegen.

Seminarbeginn erster Tag: 14.00 Uhr
Seminarende letzter Tag: 13.00 Uhr

Seminare, die nur zwei statt drei Tage dauern, beginnen am ersten Tag um 8.30 Uhr und enden am letzten Tag um 17.30 Uhr.

Anzeigen:

Termin$linkLabel$linkLabelOrt$linkLabel$linkLabelSeminarnummer
12.11. - 14.11.201865589 HadamarSP1 SW1815Jetzt buchen
24.10. - 26.10.201833102 PaderbornSP1 SW1814Jetzt buchen
24.09. - 26.09.201853604 Bad HonnefSP1 SW1813Jetzt buchen
10.09. - 12.09.201833102 PaderbornSP1 SW1812Jetzt buchen
27.08. - 29.08.201853604 Bad HonnefSP1 SW1811Jetzt buchen
06.08. - 08.08.201865589 HadamarSP1 SW1810Jetzt buchen
02.07. - 04.07.201833102 PaderbornSP1 SW1809Jetzt buchen
16.05. - 18.05.201865589 HadamarSP1 SW1807Jetzt buchen
11.04. - 13.04.201865589 HadamarSP1 SW1805Jetzt buchen
21.03. - 23.03.201833102 PaderbornSP1 SW1804Jetzt buchen
12.02. - 14.02.201865589 HadamarSP1 SW1802Jetzt buchen
05.11. - 07.11.201889518 HeidenheimSP1 SS1809Jetzt buchen
19.09. - 21.09.201897980 Bad MergentheimSP1 SS1808Jetzt buchen
16.07. - 18.07.201897980 Bad MergentheimSP1 SS1807Jetzt buchen
11.06. - 13.06.201889518 HeidenheimSP1 SS1806Jetzt buchen
16.05. - 18.05.201897980 Bad MergentheimSP1 SS1805Jetzt buchen
04.04. - 06.04.201897980 Bad MergentheimSP1 SS1804Jetzt buchen
10.10. - 12.10.201806785 Oranienbaum-WörlitzSP1 SO1805Jetzt buchen
03.09. - 05.09.201806785 Oranienbaum-WörlitzSP1 SO1804Jetzt buchen
16.07. - 18.07.201806785 Oranienbaum-WörlitzSP1 SO1803Jetzt buchen
04.07. - 06.07.201818055 RostockSP1 SN1804Jetzt buchen
17.12. - 19.12.201801109 DresdenSP1 SD1806Jetzt buchen
01.10. - 02.10.201801109 DresdenSP1 SD1805Jetzt buchen
06.08. - 08.08.201801109 DresdenSP1 SD1804Jetzt buchen

Ansprechpartner für Seminare in Hadamar, Paderborn, Bad Honnef, Heidenheim, Bad Mergentheim, Oranienbaum-Wörlitz, Rostock:

BGW Akademie Hamburg
Pappelallee  33/35/37
22089 Hamburg
Telefon: (040) 202 07 - 28 90

Ansprechpartner für Seminare in Dresden:

BGW Akademie Dresden
Königsbrücker Landstraße 4b
01109 Dresden
Telefon: (0351) 288 89 - 61 10

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te